Boom, Boom, Boom – because we`re happy!

Der Singkreis 70 begeisterte seine Zuhörer in Horchheim

Ein Konzert, so bunt und abwechslungsreich wie ein ganzes Leben – dazu hatte der Singkreis 70 am Sonntag, den 26. Mai 2019, eingeladen. Rund 300 Gäste folgten der Einladung ins Haus Horchheimer Höhe und ließen sich vom abwechslungsreichen Programm mitreißen. Unter der musikalischen Führung des Chorleiters Wolfgang Fink präsentierte der Singkreis 70 bekannte Film- und Musicalmelodien, mitreißende Popsongs und außergewöhnlich interpretierte Spirituals. Vom Beginn des Lebens mit dem „Circle of Life“ aus dem König der Löwen, über die erste Liebe und deren Zerbrechen mit den Wise Guys und Cindy Lauper, dem einfachen Spaß am Leben mit „Happy“ von Pharell Williams, aber auch den Konflikten zwischen „Father an Son“ bis hin zum Herbst des Lebens, der mit den Stücken „Over the Rainbow“ aus dem Zauberer von Oz und „Engel“ von Rammstein völlig unterschiedlich interpretiert wurden, spannen der Chor, die Solisten und Ensembles einen roten Faden, der die Zuhörer in seinen Bann zog. Die „Bohemian Rapsody“ von Queen bildete den Schlussakkord des Abends, und vereinte noch einmal alle Qualitäten der 60 Sängerinnen und Sänger in sich: Kraft- aber auch gefühlvoll, rockig aber auch ganz sanft, bunt, aber immer harmonisch und immer mit einer großen Portion Spaß.

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert und so starten nun die Vorbereitungen für das große Jubiläumsjahr 2020. Das 50-jährige Bestehen des Singkreis 70 wird am 28. März 2020 im Rahmen eines gestalteten Gottesdienstes und im Herbst 2020 mit einem großen Jubiläumskonzert begangen. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind bei den Proben dienstags, um 20 Uhr im Haus Horchheimer Höhe in Koblenz-Horchheim herzlich willkommen.

Zum Interview bei TV Mittelrhein

Zu Gast im Regionalfernsehen

Die Chor-Mitglieder Claudia Stolper und Johanna Schumacher berichten über den Chor Singkreis 70 bei Solveig Billigmann im Studio von TV Mittelrhein bei “Live ab 6”.

Einfach auf das Bild klicken, um die Sendung vom 6. Januar 2019 zu sehen.

Interview bei TV Mittelrhein mit Solveig Billigmann im Januar 2019.

1500 € für die Obdachlosenhilfe „Die Schachtel“ Koblenz

Das ist das Resultat des Benefizkonzertes am 15. September 2018 in der Evangelischen Friedenskirche Mülheim-Kärlich. Eingeladen hatte der Singkreis 70 Koblenz. Stark unterstützt wurde der Chor durch den MGV 1881 „Eintracht“ Arzheim.

Abwechslungsreich hatten die Chöre, beide unter der Leitung von Wolfgang Fink, ihr Programm zusammengestellt, wechselten sich bei ihren Auftritten ab und wurden durch Solisten aus eigenen Reihen unterstützt.

Geboten wurde moderne Kirchenmusik in Latein, Englisch & Deutsch sowie Chorstücke, die aus Pop, Folk oder Gospel stammen – mal gefühlvoll wie Hubert von Goiserns „Weit, weit weg“ oder Leonard Cohens „Halleluja“, mal mit viel Elan wie „Time after time“ von Cindy Lauper. Das Konzert gipfelte nach über 2 Stunden Programm in dem Lied „Happy“, wobei fleißig, sogar noch nach Beendigung des Liedes, mitgeklatscht wurde.

Am 16. Oktober konnte nun der eingesungene Betrag anlässlich einer Chorprobe des Singkreis 70 im Paul-Gerhard-Haus in Mülheim-Kärlich, an die Vertreter der Obdachlosenhilfe Koblenz, übergeben werden.

Übergabe des Spendenschecks an „Die Schachtel e.V.“